afrigoo.de - Ihr Reiseportal für den afrikanischen Kontinent
Merkzettel (1)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 28 876
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Malawi: Höhepunkte

  • Malawi
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 8244

MALAWIIm Südosten von Afrika erwartet Sie Malawi! Das weitgehend unbekannte Land besticht durch seine zahlreichen Nationalparks, den Malawisee und den schönsten Sonnenuntergängen in ganz Afrika. Erleben Sie den drittgrößten See Afrikas mit seiner unglaublichen Artenvielfalt und erklimmen Sie das Mulanje-Gebirge. Der Ausflug nach Sambia in den Südluangwa-Nationalpark rundet Ihre 16-tägige Erlebnisreise unvergesslich ab.

Malawi: HöhepunkteMalawi: HöhepunkteMalawi: HöhepunkteMalawi: Höhepunkte

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Heute beginnt Ihr Abenteuer und Sie fliegen nach Südostafrika.

2. Tag: Willkommen in Malawi

Vom Flughafen in Blantyre fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung zu Ihrer ersten Unterkunft. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und beobachten Elefanten, Impalas, Kudus, Wasserböcke und mit etwas Glück sogar Löwen am nahe gelegenen Wasserloch. 2 Nächte am Majete Nationalpark. (A)

3. Tag: Majete-Wildreservat

Am Shire-Fluss gelegen befindet sich das Majete-Wildschutzgebiet mit seinen mehr als 12.000 Wildtieren, welches Sie heute auf einer Pirschfahrt erkunden. Nachdem der Tierbestand im Park immer weiter zurückgegangen ist, wurden viele Tiere aus anderen malawischen Parks umgesiedelt. Inzwischen gehört der Majete zu den Vorzeigeparks und verfügt als einziger malawischer Park über die „Big Five“. (F/A)

4. Tag: Satemwa Tea Estate

Auf Ihrem Weg in den Süden von Malawi statten Sie dem Satemwa Tea Estate einen Besuch ab. In der Erntesaison von Dezember bis April arbeiten hier an die 1.500 Menschen. Auf Ihrem Rundgang über die Teeplantage haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Teesorten zu probieren und erfahren sowohl Wissenswertes über die Produktion als auch über den Fair Trade-Handel. Anschließend fahren Sie weiter nach Mulanje und beziehen Ihre Unterkunft am Fuße des herrlichen Mulanje-Gebirges. 2 Nächte dort. (F/M/A)

5. Tag: Mulanje

Umgeben von leuchtend grünen Teeplantagen liegt die schöne Kleinstadt Mulanje. Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer Wanderung in den Bergen auf (ca. 5 Std., mittelschwer). Entdecken Sie die artenreiche Pflanzenwelt und genießen Sie Ihr Picknick in atemberaubender Umgebung. (F/M/A)

6. Tag: Zomba-Plateau

Am Morgen fahren Sie zum nördlichen Ausläufer der Shire Highlands. Das Zomba-Plateau befindet sich auf 1.500 bis 2.000 m Höhe und bietet einer Vielfalt an Schmetterlingen und Vögeln Heimat. Um die Wälder weitgehend zu erhalten, steht das Bergplateau seit 1913 unter staatlichem Schutz. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Reiseleitung eine Wanderung zu unternehmen und dabei die kühlen Wälder zu erkunden (ca. 2 Std., leicht). Alternativ steht Ihnen der Nachmittag in Ihrer Unterkunft zur freien Verfügung. 1 Nacht am Zomba-Plateau. (F/M/A)

7. Tag: Liwonde-Nationalpark

Am Shire-Fluss befindet sich der Nationalpark, welcher zu den schönsten in Malawi gehört. Am Westufer stehen Palmen, am Ostufer findet sich Schwemmland mit Termitenhügeln und überall wachsen die berühmten afrikanischen Affenbrotbäume. Bei Sonnenuntergang unternehmen Sie eine Bootsafari und erkunden das Gewässer des Shire. Unterwegs werden Sie mit Sicherheit das eine oder andere Nilpferd oder Krokodil entdecken. 1 Nacht am Liwonde-Nationalpark. (F/M/A)

8. Tag: Cape Maclear

Nach einer letzten Safari am Morgen im Liwonde-Nationalpark machen Sie sich auf den Weg zum Malawisee (UNESCO Weltnaturerbe). Der Süßwassernationalpark erstreckt sich über die wunderschön gelegene Bucht von Cape Maclear. Am Nachmittag erwartet Sie ein Stadtrundgang durch das Fischerdorf Chembe. 2 Nächte am Cape Maclear. (F/M/A)

9. Tag: Malawisee-Nationalpark

Freuen Sie sich heute auf eine Kajak-Tour auf dem Malawisee. Afrikas gigantisches Aquarium zählt zu den größten Seen der Erde und bietet eine unglaubliche Artenvielfalt. Hunderte Buntbarsche leben in diesem warmen Gewässer. Auch Vogelfreunde werden auf Ihre Kosten kommen. Im Anschluss erwartet Sie eine Wanderung in den Bergen bei Chembe (ca. 2 Std., leicht). (F/A)

10. Tag: Lilongwe

Auf Ihrem Weg in die Hauptstadt von Malawi legen Sie einen Halt im kulturellen Zentrum Mua ein, wo Sie das Museum der malawischen Kunst und Kultur besichtigen. Anschließend besuchen Sie die Dedza-Töpferei, wo Sie den Künstlern über die Schulter schauen können. Für das Abendessen unterbreitet Ihre Reiseleitung Ihnen gerne Vorschläge. 1 Nacht in Lilongwe. (F)

11. Tag: Fahrt nach Sambia

Nach dem Frühstück fahren Sie ins Nachbarland Sambia. Das Binnenland ist vor allem durch seine unberührten Landschaften und tierreichen Naturreservate bekannt. Nach Ihrer Ankunft im Südluangwa-Nationalpark haben Sie den restlichen Nachmittag Zeit, am Pool Ihrer Unterkunft zu entspannen und Elefanten in unmittelbarer Nähe zu beobachten. 3 Nächte in einem Zeltcamp. (F/A)

12. Tag: Südluangwa-Nationalpark

Der Nationalpark im Osten des Landes gehört zu den besten Wildtierschutzgebieten der Erde und ist Heimat für 60 verschiedene Säugetierarten. Erleben Sie auf einer Safari am Vormittag die Tiere hautnah und lassen Sie abschließend den Tag in Ihrer Unterkunft bei Sonnenuntergang ausklingen. (F/A)

13. Tag: Safari

Im Gegensatz zum vorherigen Tag erleben Sie den Nationalpark heute erst am späten Nachmittag und bekommen dadurch die Möglichkeit, noch andere Tierarten zu sichten. Ein „Sundowner“ zum Sonnenuntergang darf natürlich auf Ihrer Pirschfahrt nicht fehlen! (F/A)

14. Tag: Lilongwe

Von Sambia geht es für Sie wieder zurück nach Malawi. Bei einem Rundgang durch die Hauptstadt Lilongwe besichtigen Sie unter anderem das moderne Regierungsstadtviertel. 1 Nacht in Lilongwe. (F/A)

15. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück in Ihr Heimatland. (F)

16. Tag: Ankunft

zuhause.

HINWEISE

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten!

UNTERKÜNFTE

Ort Hotel Nächte Sterne*
(Änderungen vorbehalten!)

Majete NP Sunbird Thawale Lodge 2 Lodge
Mulanje Kara OMula Country Lodge 2 Lodge
am Zomba-Plateau Ku Chawe Inn 1 ***
Liwonde NP Kutchire Lodge 1 Lodge
Cape Maclear Chembe Eagles Nest 2 ***
Lilongwe Woodlands Lilongwe 1 ***
Südluangwa NP Wildlife Camp 3 Tented Camp
Lilongwe Woodlands Lilongwe 1 ***

*Landeskategorie

Programmhinweise:

  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2020.
  • SKR PRIVAT Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage.

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit South African Airways von Frankfurt/M. (FRA) über Johannesburg nach Blantyre (BLZ) und zurück von Lilongwe (LLW) (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarife, Platzangebot begrenzt. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (außer bei Jeep - Safari)
  • 13 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage und Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Nationalparkgebühren, 4 Jeep - Safaris und 1 Bootsafari
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

Wunschleistungen

  • Rail & Fly Ticket: 73,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Weitere Malawi Reisen

Reisearten