afrigoo.de - Ihr Reiseportal für den afrikanischen Kontinent
Merkzettel (0)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0) 9436 - 30 28 876
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Südafrika, Mosambik & Swaziland: Safari-Abenteuer, Begegnungen & Entspannung

  • Mosambik
  • Erlebnisreisen

Reise Nr. 7534

DIE PERLEN SÜDOST- AFRIKAS! Freuen Sie sich auf besondere Erlebnisse am Indischen Ozean: In Südafrika treffen Sie die„Big 5“ im Krüger Nationalpark. Mosambik gilt als Geheimtipp am Indischen Ozean. Das Königreich Swasiland besticht durch außergewöhnliche Landschaften und Reservate abseits des Massentourismus. Erleben Sie 16 unvergessliche Tage in Südost-Afrika!

Südafrika, Mosambik & Swaziland: Safari-Abenteuer, Begegnungen & EntspannungSüdafrika, Mosambik & Swaziland: Safari-Abenteuer, Begegnungen & EntspannungSüdafrika, Mosambik & Swaziland: Safari-Abenteuer, Begegnungen & EntspannungSüdafrika, Mosambik & Swaziland: Safari-Abenteuer, Begegnungen & Entspannung

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Bequemer Nonstop-Flug von Frankfurt/M. nach Johannesburg, Bequemer Nonstop-Flug von Frankfurt/M. nach Johannesburg, wo Sie am nächsten Morgen landen.wo Sie am nächsten Morgen landen.

2. Tag: Ostwärts durch Mpumalanga

Fahrt in die Provinz Mpumalanga. Mittagspause in der Region Carolina. Nach Ihrer Ankunft in der Lodge, in der Sie für eine Nacht bleiben, gibt Ihnen Ihr Reiseleiter eine Einführung in die Kultur und Geschichte von Swasiland und erklärt das Programm. (A)

3. Tag: Sibebe Rock und Mlilwane Wildreservat

Über Berge und Täler erreichen Sie Swasiland. Erleben Sie das verborgene Hinterland bei einer Wanderung auf den Sibebe Rock, den größten freiliegenden Granitdom der Welt. Nachmittags unternehmen Sie eine Pirschfahrt ins älteste Wildreservat Swasilands: das Mlilwane Reservat. Hier haben Sie die Gelegenheit, u.a. Flusspferde, Giraffen und seltene Erdwölfe aus nächster Nähe zu beobachten. Drei Nächte im Ezulwini Tal, dem „Tal des Himmels“. (F/A)

4. Tag: Besuch in einem Swasi-Dorf

Am Morgen werden Sie von einem befreundeten Swasi durch das Malolotja Reservat begleitet. Sie besuchen sein Dorf und haben die Möglichkeit, die traditionelle Küche des Landes zu kosten. Im Reservat besichtigen Sie eine prähistorische Eisenerzmine, die schon 41.000 v. Chr. von den Ureinwohnern Swasilands zur Gewinnung ritueller Materialien genutzt wurde. Nachmittags fahren Sie in ein swasisches Dorf und erhalten einen weiteren Einblick in das traditionelle, dörfliche Leben. Spaziergang zu den größten Wasserfällen in Swasiland. (F/A)

5. Tag: Swasische Königsfamilie & Kunsthandwerk

Bei einem interessanten Vortrag am Morgen erhalten Sie Hintergrundinformationen über die swasische Königsfamilie. Danach besuchen Sie den Swasi Kunsthandwerksmarkt in Tishweshwe, wo Sie Werke einheimischer Künstler und Handwerker bewundern können. Die Produkte werden traditionell vor allem aus Leinen, Seide, Holz oder Eisen gefertigt. Am Nachmittag ist genügend Zeit für Entspannung am Swimmingpool im Garten Ihrer Lodge. Abends genießen Sie ein köstliches Barbecue unter freiem Himmel. (F/A)

6. Tag: Durch das Herz Swasilands

Bevor Sie das Ezulwini Tal Richtung Nordosten verlassen, besuchen Sie Künstler, die eine Kerzenmanufaktur in Swasiland gegründet haben und auf diese Weise heute mehr als 100 Menschen in der Region ein Auskommen sichern. Zwei Nächte im Hlane Nationalpark, wo die größten Wildherden des Königreichs zu Hause sind. (F/A)

7. Tag: Königlicher Hlane Nationalpark und Mtfombotsi Wald

Frühmorgens Safari im Nationalpark. Mit etwas Glück sehen Sie Löwen oder Nashörner unter den vielen Wildtieren des Reservats. Im Mtfombotsi-Wald treffen Sie auf über 1.000 Jahre alte Bäume. Danach Besuch der Nilpferdkolonie am Mahlindza. Nachmittags Rückkehr zur Lodge und Zeit zum Entspannen am Pool. Abends gemütliches Beisammen sein am Lagerfeuer und Grillabend mit einheimischen Wildhütern als Gastgeber. (F/M/A)

8. Tag: In die Hauptstadt Maputo

Nach dem Früh stück fahren Sie gen Norden und erreichen Mosambik. In der lebhaften Hauptstadt Maputo werden Sie die nächsten beiden Nächte verbringen. Ihr Reiseleiter führt Sie in die Geschichte und aktuelle Entwicklung von Mosambik ein. Während des gesamten Tages macht er Sie mit unterschiedlichen Shangaan bekannt und ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Arbeitswelt und das Leben der Menschen vor Ort. Den Abend lassen Sie in entspannter Atmosphäre am Indischen Ozean ausklingen. (F)

9. Tag: Maputo entdecken

Heute entdecken Sie in der Altstadt Maputos die Spuren des Handels mit den Arabern, von Portugiesen beeinflusste Architektur der Kolonialzeit und modernes afrikanisches Leben. Sie besuchen die Casa do Ferro und den Hauptbahnhof, die Kathedrale Nossa Senhora da Conceição, das portugiesische Fort und verschiedene Märkte der Stadt. (F)

10. Tag: Nach Bilene am Indischen Ozean

Nach dem Frühstück Fahrt gen Norden durch üppige tropische Vegetation. Mittags Ankunft in Ihrer Lodge am Strand an der traumhaften Uembje Lagune. Am Nachmittag Zeit zum Entspannen am feinen Sandstrand oder zum Entdecken der näheren Umgebung. Die Strand-Lodge ist in den nächsten drei Nächten Ihr Zuhause. (F/A)

11. Tag: Uembje Lagune

Auf einer Bootsfahrt über die Lagune lernen Sie das Ökosystem des Indischen Ozeans und die Fauna und Flora der Region kennen. Spaziergang und Picknick am Strand. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, direkt am Strand den Fischern bei der Vorbereitung zur Ausfahrt zuzuschauen und etwas mehr über ihre Lebensweise zu erfahren. Möglichkeit zum Schwimmen oder Segeln und Schnorcheln (gegen Gebühr, buchbar vor Ort). (F/M/A)

12. Tag: Besuch bei den Shangaan

Am Vormittag besuchen Sie eine einheimische Familie der Shangaan, bei der Sie Einzelheiten über die Kultur, die Traditionen und den heutigen Lebensstil erfahren. Am Nachmittag erwartet Sie eine Kanufahrt über zwei Seen, die an die Lagune angrenzen. Der Abend klingt am Strand mit einem Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel Afrikas aus. (F/A)

13. Tag: Westwärts nach Südafrika

Sie kehren zurück nach Südafrika und fahren durch die Lebombo/Nord Drakensbergregion ins südliche Mpumalanga zu Ihrer Bushlodge für die nächsten zwei Nächte. Vor dem Abendessen bleibt noch Zeit zur Beobachtung des Sonnenuntergangs. (F)

14. Tag: Mthethomusha und Krüger Nationalpark

Am frühen Morgen Fahrt ins Mthethomusha Wildreservat, das an den Krügerpark grenzt. Die ganztägige Safari führt Sie durch Mthethomusha und den Süden des Parks. Mit etwas Glück sehen Sie die „Big 5“ – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Mittags Picknick im Park. (F/M)

15. Tag: Abschied von Afrika

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit, sich im Garten der Lodge zu entspannen, bevor Sie sich auf den Weg nach Johannesburg zum Flughafen machen. (F)

16. Tag: Ankunft in Deutschland

Morgens Ankunft in Frankfurt/M.

IHRE UNTERKÜNFTE

Ort Unterkunft Nächte Sterne*

Carolina Badplaas Resort 1 ***

Ezulwini-Tal Mlilwane Game

Reserve Camp 3 Restcamp

Hlane N.P. Ndlovu Camp 2 Restcamp

Maputo Monte Carlo Hotel 2 ***

Bilene Dreams Lodge 3 Lodge

Komatipoort Komati River Chalets 2 ***

*Landeskategorie

Hinweise

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten.

Im Reisepreis enthalten

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit South African Airways von Frankfurt/M. nach Johannesburg und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte auf Anfrage
  • Transfers & Transporte in klimatisierten
  • Fahrzeugen (Ausnahme Pirschfahrten)
  • 13 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Nationalparkgebühren, 3 Safaris, 1 Bootsfahrt & 1 Kanufahrt
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visum

Wunschleistungen

  • Rail&Fly - Ticket der Deutschen Bahn (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.: 69,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Weitere Mosambik Reisen

Reisearten