afrigoo.de - Ihr Reiseportal für den afrikanischen Kontinent
Merkzettel (1)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 28 876
Mo-Fr. 9-18 Uhr

... und Chobe-Nationalpark

  • Simbabwe

Reise Nr. 8028

  • Mosi oa Tunya ─ der Rauch, der donnert
  • Tierreichtum im Chobe-Nationalpark
  • Pirschfahrten zu Land und zu Wasser
  • Wohnen in 4- und 5-Sterne Hotels

...Oder gehen Sie auch noch auf die Pirsch im Chobe-Nationalpark.

... und Chobe-Nationalpark... und Chobe-Nationalpark

Reiseverlauf:

1. Tag: Von Johannesburg nach Victoria Falls

Am Morgen starten Sie von Johannesburg aus Ihren Flug nach Victoria Falls. Am Flughafen erwartet Sie unser Partner vor Ort, um Sie in Ihr Hotel zu bringen. Am Nachmittag erhalten Sie während einer Führung durch ein traditionelles Dorf Einblick in das tägliche Leben der dortigen Bevölkerung. Viele der hier lebenden Menschen sind im Tourismus tätig. Andere verdienen ihr Einkommen mit Handarbeiten und Schnitzereien aus Holz.

2. Tag: Victoria Falls: Sundowner auf dem Sambesi

Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am späten Nachmittag erwartet man Sie bei Sonnenuntergang zum »Sundowner«: Mit einem Drink und Snacks erleben Sie die Tierwelt bei einer Bootsfahrt auf dem Sambesi-Fluss. Noch einmal wirft die afrikanische Sonne ihre Strahlen über den Horizont und taucht die Silhouette am Flussufer in ein tiefes Rot. (F)

3. Tag: Von Victoria Falls in den Chobe-N.P.

Fahrt über die Grenze von Simbabwe nach Botswana. Ihre Lodge ist im Chobe-Nationalpark. Nach Beziehen Ihrer komfortablen Zimmer werden Sie zu einem ersten Ausflug in die Wildnis erwartet. In einem offenen Geländewagen fahren Sie den Chobe-Fluss entlang. Nehmen Sie vor dem Abendessen einen Drink auf der Hotelterrasse, von wo aus Ihr Blick über die Ufer des Chobe-Flusses bis hinüber ins Nachbarland Namibia reicht. (F, M, A)

4. Tag: Chobe-Nationalpark: auf der Pirsch

Der heutige Tag bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, die afrikanische Wildnis hautnah zu erleben: im offenen Geländewagen, mit dem Boot oder bei einer ruhigen Vogelbeobachtung. Besonders bekannt ist der Chobe-Nationalpark für seine große Anzahl an Elefanten - der Park gilt als das Gebiet in Afrika mit der höchsten Populationsdichte der Dickhäuter. (F, M, A)

5. Tag: Vom Chobe-N.P. nach Johannesburg

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen in Kasane. Flug nach Johannesburg. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Ihre Unterkünfte

OrtNächte/HotelLandeskat.
Victoria FallsVictoria Falls4
Chobe-N. P.Chobe Chilwero Lodge5

Im Reisepreis enthalten

  • Flug mit South African Airways in der Economy - Class von Johannesburg bis Victoria Falls/ab Kasane
  • Flughafen - und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers in landestypischen Kleinbussen
  • Englisch sprechende Guides
  • 4 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 4x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Ausfahrten zu Wild - und Naturbeobachtungen

Weitere Simbabwe Reisen

Reisearten